Leben, Essen, Schlafen

Schnipsel, Anregungen, Haltbares

Projekte, Aufgaben, Einfaches

Backup erstellen Plex Server auf Raspberry Pi

Backup erstellen Plex Server auf Raspberry Pi

Backup, Restore oder Klon vom Plex Server

Backing up your PMS data involves the same steps you’ll need if you were to clone your PMS and take to a new computer, reinstall the operating system, or just want a backup for safe keeping.

Ein Backup machen:

  • Plex Server stoppen
  • als root in der Shell anmelden
  • Backup Image erstellen
  • Das Backup Image kopieren

Ein Backup wieder einspielen:

  • Plex Server neu aufsetzen
  • Den Plex Server einmal starten und stoppen
  • Das Backup einspielen
  • Plex Server starten

Das Backup Image erstellen:

Auf dem System folgendes durchführen:

[chuck@lizum ~.74]$ sudo sh
sh-4.4# cd /var/lib/plexmediaserver
sh-4.4# tar cfz /nas/tmp/PlexBackup.tar.gz ./Library
sh-4.4# ls -la /nas/tmp/PlexBackup.tar.gz 
-rw-r--r--. 1 root root 864050144 Oct 29 15:29 /nas/tmp/PlexBackup.tar.gz
sh-4.4# 

Das Backup Image einspielen:

sh-4.4# sudo sh
sh-4.4# systemctl start plexmediaserver
sh-4.4# systemctl stop plexmediaserver
sh-4.4# cd /var/lib/plexmediaserver
sh-4.4# rm -rf Library
sh-4.4# tar xf /nas/tmp/PlexBackup.tar.gz
sh-4.4# chown -R plex:plex ./Library
sh-4.4# systemctl start plexmediaserver

Ein System klonen:

  • Ein Backup Image erstellen
  • Auf das neue System kopieren
  • Das Backup Image einspielen
  • Die alte Preferences.xml löschen, ansonsten existieren zwei identische Server

Quelle: https://forums.plex.tv/t/linux-tips/276247/7


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere